Dr. Kristian Jacobi                         Arzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Psychotherapie                                 Tel: 04131 - 40 50 01            

Impressum

Für diese Präsentation im Sinne des geltenden Rechts ist verantwortlich:
Dr. Kristian Jacobi
Arzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Psychotherapie
Dorfstraße 64 a, 21365 Adendorf
Telefon: 04131 – 40 50 01

E-Mail-Adresse: kj@innere-fesseln-loesen.de

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Der Betreiber der Seiten ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

 

Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Ich weise darauf hin, daß die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Ich verwende keine Cookies oder sonstige Trackingtechniken. Durch meinen Provider erhalte ich jedoch statistische Auswertungen, die folgende Angaben enthalten können: IP-Adresse Ihres Computers zum Zeitpunkt des Zugriffs, Datum, Uhrzeit, abgerufene Inhalte, die Internet-Seite, von der Sie auf diese Internet-Präsenz gelangten, Betriebssystem und Browser. Einen Personenbezug kann ich in der Regel hieraus nicht herstellen. Die Speicherung ist von mir nicht beeinflußbar und wird durch den Provider nach maximal 24 Monaten gelöscht. Weitere Auswertungen durch mich sowie die Weitergabe an Dritte erfolgen nicht.

Hinweise gemäß Teledienstgesetz

 

Die Befugnis zum Führen der Berufsbezeichnung "Arzt" wurde Herrn Dr. med. Kristian Jacobi in Deutschland verliehen.
Zuständige Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Niedersachsen www.aekn.de
Zuständige Kassenärztliche Vereinigung: Niedersachsen www.kvn.de
Berufsordnung der Bundesärztkammer (BÄK) www.aekn.de
Die Berufsordnung und das Heilberufsgesetz der zuständigen Aufsichtsbehörde finden Sie auf der Website der Ärztekammer Niedersachsen www.aekn.de

Haftungshinweis

 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für Form und Inhalt externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich


Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte ein Inhalt oder die design- technische Gestaltung einzelner Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder  in irgendeiner Form wettbewerbs- rechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben  angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliches Motiv, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.